DRUCKEN

Mitversicherung bei Pflege


Wer kann ein pflegender Angehöriger sein?

  • Ehepartner
  • eingetragene Partner
  • Lebensgefährten
  • verwandte oder verschwägerte Personen in gerader Linie oder bis zum vierten Grad der Seitenlinie
  • Wahl-, Stief-, Pflegekinder
  • Wahl-, Stief-, Pflegeeltern

Welche Voraussetzungen müssen für die beitragsfreie Mitversicherung vorliegen?

  • Ihr Angehöriger muss zumindest Anspruch auf Pflegegeld der Stufe drei haben
  • Sie pflegen Ihren Angehörigen unentgeltlich in häuslicher Umgebung 
  • die Pflege beansprucht überwiegend Ihre Arbeitskraft