DRUCKEN

Leistungen aus der Zusatzversicherung


Sie können aufgrund einer Krankheit Ihre selbständige Tätigkeit nicht ausüben? Nach Abschluss einer Zusatzversicherung in der Krankenversicherung ist es möglich, ab dem vierten Tag der Arbeitsunfähigkeit Krankengeld zu beziehen.

Info

Bitte beachten Sie: Anspruch auf Krankengeld haben Sie erstmals nach einer Wartezeit von sechs Monaten. Die Wartezeit entfällt, wenn Ihre Arbeitsunfähigkeit durch einen Arbeitsunfall entstanden ist, der nach dem Antrag auf Zusatzversicherung eingetreten ist.

Weitere Informationen – zum Beispiel zur Höhe und Dauer des Krankengeldes – finden Sie unter  Krankengeld.