DRUCKEN

Beiträge Zusatzversicherung


Der Beitrag zur Zusatzversicherung beträgt 2,5 Prozent Ihrer vorläufigen Beitragsgrundlage in der Krankenversicherung. Dabei ist ein Mindestbeitrag von EUR 30,05 vorgesehen. 

Je nach Höhe Ihrer vorläufigen Beitragsgrundlage zahlen Sie für die Zusatzversicherung also zwischen EUR 30,05 und EUR 135,63 monatlich. 

Auf unserem Infoblatt zur Zusatzversicherung (77.4 KB) haben wir für Sie in einer Tabelle einige Beispiele dazu aufgelistet.

Durch die Feststellung der endgültigen Beitragsgrundlage/Nachbemessung ändert sich an der Höhe Ihrer Beiträge und Ihrer Leistungen aus der Zusatzversicherung nichts mehr.

Nähere Informationen zur Beitragsgrundlage finden Sie unter Beitragsberechnung.

Auch die Höhe des täglichen Krankengeldes hängt von Ihrer vorläufigen Beitragsgrundlage ab. 

Näheres dazu erfahren Sie unter Krankengeld.